Startseite   .   Wir über uns   .   Philosophie   .   Leistungen   .   Qualität   .   Kontakt   .   Impressum   .   Datenschutz
Glanzverchromen  .  Verzinken  .  Elektropolieren  .  Chrom-VI freie Passivierungen  .  Chromatierungen  .  Sonderbearbeitungen


Chromatierungen

Ein verzinktes Werkstück wird stromlos in eine wäßrige Lösung getaucht. Ein Teil der Zinkoberfläche wandelt sich durch einen rein chemischen Prozeß in eine Zinkchromatschicht um. (Im Gegensatz zu galvanischen Verfahren wird also keine metallische Schicht aufgebracht.)

Erst durch diese Zinkchromatischicht wird die relativ unedle Zinkschicht passiv und ihrerseits vor korrosiven Einflüssen geschützt.

Unser Bearbeitungsprogramm beinhaltet Chromatierungen in den Farben blau, gelb, oliv und schwarz.

Bei den Farben rot und grün werden die Werkstücke eingefärbt und dienen hauptsächlich zur farblichen Kennzeichnung verwechslungsgefährdeter Bauteile.

*) Einfärbung