Startseite   .   Wir über uns   .   Philosophie   .   Leistungen   .   Qualität   .   Kontakt   .   Impressum   .   Datenschutz
Unternehmensgeschichte  .  Ansprechpartner


Unternehmensgeschichte

Die Firma Heinz Reichel GmbH wurde am 01.07.1969 vom Namensgeber der Firma, Heinz Reichel, gegründet. Damals arbeitete man als kleine Handgalvanik in gemieteten Räumlichkeiten in der Hönnetalstrasse in Hemer-Sundwig. Die Mitarbeiter dieser Anfangszeit waren die Ehefrau Elke Reichel und zwei Aushilfskräfte; transportiert wurde die Ware noch in einem Ford Kombi. 1971 bekam die Firma den ersten eigenen LKW, einen gebrauchten Bierwagen.

Zwei weitere Jahre später waren die Räumlichkeiten in Sundwig zu klein für einen aufstrebenden Betrieb. Am 1.1.1973 konnte der Betrieb in die neu gebaute Halle in Hemer-Becke, An der Schleuse 4, einziehen, wo sie sich auch heute noch befindet. In den Jahren 1974, 1980 und 1989 konnten dann die Hallen 2, 3 und 4 gebaut bzw. zugekauft werden, um Produktionsanlagen und Lagerbereiche zu vergrößern.

Immer wieder wurden sowohl die Produktionsanlagen als auch die Abwasseranlage erweitert und modernisiert. In 1999 wurde eine vollautomatische Zink-Doppel-Trommelanlage in Kombination mit Schwenktrommeln und Warenträgern in Betrieb genommen, die ihresgleichen sucht.

Über Erweiterungen, Modernisierungen und Zertifizierungen wurde die Heinz Reichel GmbH zu dem Unternehmen, das sich Ihnen heute präsentiert - ein modernes Unternehmen mit dennoch familiärem Charakter. Diese Nähe zu Kunden und Personal spiegelt sich unter anderem darin wieder, dass uns viele Kunden und auch Mitarbeiter schon seit über 40 Jahren treu geblieben sind.

Im Jahr 2001 zog sich der Firmengründer Heinz Reichel in seinen "Unruhestand" zurück und übergab das Unternehmen seinem Schwiegersohn Harald Theune. Dieser führt das Unternehmen in der bewährten Form weiter.